Paare mit unerfülltem Kinderwunsch sind auf dem Weg der Familienplanung immer wieder mit vielfältigen Formen von Trauer konfrontiert. Art und Anlass der Trauer können dabei sehr unterschiedlich sein. Die folgende von BKiD konzipierte Vertiefungsfortbildung richtet sich an KollegInnen aller Berufsgruppen aus der psychosozialen Schwangerschafts- und Kinderwunschberatung sowie an Ärzte, Psychologen, Seelsorger und Hebammen, die in klinischen Einrichtungen oder in freier Praxis tätig sind und Menschen in Zeiten der Familienplanung behandeln und begleiten. Die Vertiefungsfortbildung „Trauer in der Kinderwunschzeit“ besteht aus zwei Seminaren, dem hier beschriebenen Basiskurs folgt 2019 (Termin wird noch bekannt gegeben) ein Aufbaukurs.

Termine: 26. und 27.10.2018

Translate »
%d Bloggern gefällt das: